Ihr Personal Trainer 
 Michael Schmid, Luzern und Zentralschweiz 

Mobility Training

Die Beweglichkeit ist unsere grundlegende Voraussetzung für sicheres, kontrolliertes und effektives Bewegen, im Alltag und vor allem im Sport, insbesondere auf höherem Leistungsniveau. Viele Trainierende vernachlässigen diesen wichtigen Trainingsschwerpunkt zugunsten der Trainingsinhalte, die mehr Spass machen.

Mobility Training ist weitaus mehr als Stretching. Beim Mobilitätstraining geht es darum, muskuläre Verspannungen zu reduzieren, Bewegungseinschränkungen von Gelenkkapseln und Bändern zu beheben, die neuromuskuläre Koordination zu verbessern, den Muskel mit seinem Gelenk im vollem Bewegungsumfang (Range of Motion) zu benutzen, eine optimale Körperhaltung zu erreichen sowie die Widerstandsfähigkeit des Körpers gegen äußere Reize zu verbessern und dient damit der Verletzungsprophylaxe.



Was bringt Mobility Training?

Im Vergleich zum reinen Stretching ist Mobility Training dynamischer und ganzheitlicher. Auch der Muskulatur und den Faszien wird Beachtung geschenkt.

Die Vorteile eines Mobility Trainings auf einen Punkt:

  • Verbesserung der aktiven Beweglichkeit
  • Verbesserung der Gelenkstellungen
  • Verbesserung der Gleitfähigkeit der Faszien
  • Vergrößerung des Bewegungsradius
  • Verletzungsrisiko verringern
  • Technische Verbesserung und Steigerung der Effektivität deines Trainings
  • Steigerung des Wohlbefindens

 

Folgende Trainingsarten / Tests können Bestandteil des Mobility Trainings sein. Lies mehr darüber...



 

 

 
 
 
E-Mail
Anruf
Infos
Instagram